loading icon
Mercedes-Benz eVito Tourer

Der neue Mercedes-Benz Vito und eVito Tourer

Bestellbar ab 1. April 2020. eVito Tourer folgt im Sommer 2020.

Bereit zum Pläne machen: Der neue Mercedes-Benz Vito und eVito Tourer. Als erprobter Spezialist und Partner für Handwerk, Handel und Service erscheint die dritte Transporter-Neuauflage jetzt mit zahlreichen attraktiven Highlights. Auf seine bekannten Stärken bleibt Verlass: Vielseitig, flexibel zu einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis und doch effizienter, leistungsstärker bis lokal emissionsfrei.

Die Highlights der Modellpflege 2020:

1. Der neue Mercedes-Benz eVito Tourer. Lokal Emissionsfrei bis zu 9 Personen befördern.

Der neue Mercedes-Benz eVito Tourer setzt völlig neue Maßstäbe: Alltagstauglichkeit, Schnellladefunktion und eine Reichweite von 421 Kilometern1,2,3 machen den Van zum Vorreiter im

lokal emissionsfreien, gewerblichen Güterverkehr im urbanen Raum. Als eVito Tourer wird er seiner Rolle als Großraumtaxi, Hotelshuttle oder Fahrzeug für Ride-Sharing-Dienste auch für die Zukunft gerecht.

Mit elektrischen Antriebsstrang (eATS), der mit einer Spitzenleistung von 150 kW die Vorderräder antreibt. Höchstgeschwindigkeiten von 140 km/h in Serie und 160 km/h als Sonderausstattung gewährleisten ein zügiges Vorwärtskommen. Der Mercedes-Benz eVito Tourer verfügt über einen wassergekühlten AC On-Board Lader (OBL) mit einer Leistung von 11 kW. So ist er für das Wechselstromladen (AC) zu Hause oder an öffentlichen Ladestationen bestens vorbereitet. Die Batterie mit einer nutzbaren Kapazität von 90 kWh ermöglicht eine Reichweite von 421 Kilometern1,2,3 – und die lädt der Mercedes-Benz eVito Tourer sogar während der Fahrt.

Auf Knopfdruck wählt der Fahrer aus drei Fahrprogrammen: zwischen maximalen Komfort und maximaler Reichweite. Die Batterie im Unterboden spendet größten Platz im Innenraum! Höchst funktionell und variabel, mit vielfältigsten Sitzkonfigurationen (mit bis zu 9 Plätzen) ist der eVito Tourer für die Personenbeförderung das Taxi der Zukunft.

Interessante Hardware-Lösungen bietet Mercedes-Benz Vans für die Ladeinfrastruktur: Für Einzelkunden ist die Mercedes-Benz Wallbox Home in kompaktem und hochwertigem Design im Teilverkauf erhältlich. Mit dem Ladeinfrastrukturangebot für Flottenkunden werden Fuhrparks über ausgewählte Partner – von der Beratung, der Standortvorbereitung über die Installation der Lade-Hardware bis hin zu Wartung und Support – begleitet.

Fahrer des eVito Tourer kommen in den Genuss von Konnektivitätslösungen mit Mercedes PRO connect. Über die Mercedes PRO connect App kann so z.B. aus der Ferne Fahrtbeginn und Fahrzeugtemperatur programmiert werden. Flottenmanager haben mittels Tools alle relevanten Daten zur Batterieladung und Klimatisierung im Blick. Intelligente Ladelösungen mit Vernetzung und einer kompatiblen Ladesäule für Flottenkunden optimieren das Angebot für Flottenmanager.

2. Kraftvoller und effizienter: Die neue Motorengeneration.

Mit der neuen OM 654 Motorenfamilie ist der Mercedes-Benz Vito serienmäßig mit Heckantrieb ausgestattet. Effizienter und sauberer als der OM 651 bietet die neue Motorengeneration zusätzlich einen verbesserten Geräusch- und Schwingungskomfort. Dabei sind vier neue Leistungsstufen wählbar. Neu in seiner Klasse: Das neues Spitzenaggregat in seiner Klasse – für den Vito Tourer und den Vito Mixto mit Pkw-Zulassung der Vito 124 CDI mit 176 kW (239 PS) und 500 Nm Drehmoment (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4-6,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 168-166 g/km)5 . Für alle Vito-Varianten mit Hinterradantrieb ist erstmals auch das 9G-TRONIC Automatikgetriebe zu haben – wahlweise mit permanentem Allradantrieb 4x4. Die Fahrzeughöhe bleibt dabei unter der Zwei-Meter-Grenze alltagstauglich. Alternativ zum Modus „Manuell“ sind mit Druck auf den DYNAMIC SELECT Schalter die Fahrprogramme „Comfort“ und „Sport“ wählbar. Als Variante mit Vorderradantrieb ist der Vito mit dem Einstiegsaggregat der Motorenfamilie OM 622 erhältlich.

Vielfalt auf allen Wegen

Welcher Weg auch Ihrer sein wird: Der Vito ist als einziges Modell seiner Klasse in drei Längen, mit zwei Radständen und drei Antriebssystemen zu haben. Dabei trägt er fast jede Last für Sie: Mit bis zu 1.369 kg Zuladung beweist er größte Stärke in seiner Klasse. Der Waren- und Gütertransport wird so ein Leichtes. Als Kastenwagen ist er auch als mobiles Teilelager und Service-Fahrzeug ein zuverlässiger Profi. Der Mercedes-Benz Vito Tourer ist oft als Taxi im Einsatz – aber im Werksverkehr kommt er wie gerufen. Die Ausstattungspakete Lines BASE, PRO oder SELECT maßschneidern den Vito Tourer so, dass alles für Sie passt: In Ihr Leben. In Ihr Geschäft. Zwischen Kastenwagen und Tourer schließt der Vito Mixto als z.B. Allrounder für Handwerker die Lücke perfekt. Dazu machen zahlreiche Sonderausstattungen den Vito als Nutzfahrzeug mehr als nützlich.

3. AIRMATIC: Sportlich-straff oder bequem komfortabel.

Bedingungsloser Einsatz: Egal, ob holprige Landstraße oder topfebene Autobahn: Das erstmals im Vito, eVito Tourer, V-Klasse und EQV (Stromverbrauch kombiniert: 26,4-26,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) erhältliche Luftfederungssystem AIRMATIC passt das Fahrwerk an die gegebenen Umstände an. Schnell und präzise, für höchsten Fahrkomfort und jede Situation. Aus einer komfortorientierten Grundfederung wird bei zunehmender Geschwindigkeit sichere Fahrstabilität. Genau mit dieser Kombination übernimmt Mercedes-Benz Vans damit eine Vorreiterrolle im Segment der mittleren Transporter. Über den Schalter DYNAMIC SELECT kann der Fahrer darüber hinaus aus drei verschiedenen Fahrprogrammen auswählen: Konventionell, Comfort oder Sport. AIRMATIC ist für den neuen Vito für alle Pkw-Varianten in Verbindung mit dem OM 654 Motor verfügbar.

4. Sicherheit: DISTRONIC und Aktiver Brems-Assistent

Der aktive Brems-Assistent, DISTRONIC und der digitale Innenspiegel erweitern das Angebot auf 13 Sicherheits-Assistenz-Systeme und setzen neue Standards im Segment. Der neue Aktive Brems-Assistent erkennt, wann Gefahr droht: So z.B. eine Kollision mit einem vorausfahrenden Fahrzeug besteht. Optische und akustisches Warnsignale und passender Bremsdruck unterstützen den Fahrer in kritischen Verkehrssituationen.

Erstmals für den Vito erhältlich: DISTRONIC – Der Aktive Abstands-Assistent. Eine hilfreiche Entlastung für den Fahrer z. B. bei Autobahnfahrten oder im Stop-and-go-Verkehr. Im Paket mit der DISTRONIC ist die HOLD-Funktion stets mitenthalten.  Serienmäßig verfügt dazu der Vito Tourer über eine Reifendrucküberwachung. Zahlreiche weitere, individuelle Assistenzsysteme wie  aktiver Park-Assistent, Totwinkel-Assistent, Spurhalte-Assistent oder der Insassenschutz PRE-SAFE ergänzen das Angebot in der Ausstattung des Vito. Wie auch das alternativ zu den Halogenscheinwerfern das Intelligent Light System ILS – einer variablen Lichtverteilung und -anpassung an die aktuelle Verkehrssituation auf Autobahn und Landstraße.

5. Highlight: Digitaler Innenspiegel für uneingeschränkt freie Sicht nach hinten

Ein Alleinstellungsmerkmal und absolutes Sicherheitsplus im Segment: Der digitale Innenspiegel. Er überträgt das Bild von der HDR-Kamera in der Heckscheibe auf das Display des Spiegels. Freie Sicht also – auch wenn Koffer- oder Laderaum bis Oberkante vollgestopft sind. Auch bei schlechter Sicht punktet der digitale Innenspiegel: Die Kamera sendet auch in Tiefgaragen oder bei grauen Regenwetter ein scharfes Bild auf den hochauflösenden 1.600 x 320 Pixel TFT-LCD-Bildschirm. Über den gewohnten Abblend-Kippschalter kann das digitale Kamerabild auf die analoge Sicht umgestellt werden.

Eingebautes Tempolimit

Speed Limiter ist für Flottenkunden interessant: Je nach Variante kann die maximale Höchstgeschwindigkeit bei einem Vito mit Nutzfahrzeugzulassung auf 120 km/h oder 160 km/h beschränkt werden. So lassen sich nicht nur Kraftstoffkosten minimieren, sondern auch durch einen geringeren Verschleiß der ohnehin niedrige TCO.

6. Voll vernetzt im neuen Look: Infotainmentsysteme

Neue Infotainmentsysteme sind im neuen Vito gesetzt: Digitaler Radio-Empfang (DAB+). Basis-Radio Audio 10 für einen störungsfreien Empfang. Zusätzlich verfügt das Audio 10 über ein Bluetooth® Interface mit Freisprechfunktion oder zum Streamen von Musik. Ein Smartphone kann über die USB-Schnittstelle geladen werden. Die neuen Infotainmentsysteme Audio 30 und Audio 40 erfüllen viele Kundenwünsche. 7-Zoll-Touchscreen mit Smartphone Integration über Apple CarPlay™ und Android Auto™. Und in Verbindung mit Mercedes PRO connect ist erstmals im Vito die Navigation mit „Live-Traffic-Information“ möglich.

7. Scharf: Rückfahrkamera

Der Bildschirm dient auch als Monitor für die 180°-Rückfahrkamera. Da diese digital übertragen werden, erscheint das Bild dabei so scharf wie nie zuvor. 

Digitale Dienste mit Mercedes PRO 

Digitale Konnektivitätsdienste von Mercedes PRO profitiert nicht nur der eVito: Monitoring, Effizienz, Wirtschaftlichkeit des Fuhrparks rücken mehr und mehr in den Fokus kleinerer und mittlerer Betriebe. Die Konnektivitäts- und Flottenmanagementlösungen von Mercedes PRO connect sind gefragt. Alle relevanten Dienstleistungen werden dabei auf einer webbasierten Plattform gebündelt. Dies ermöglicht unter www.mercedes.pro einen direkten Zugang zu vernetzten Angeboten mittels des Kommunikationsmoduls (LTE)

Folgende acht Pakete sind aktuell für den Vito erhältlich:

  • Live Traffic Information[7]
  • Optimierte Unterstützung
  • Vereinfachte Flottenkommunikation
  • Digitalisierte Aufzeichnungen
  • Effizientes Flottenmanagement
  • Effiziente Fahrstilanalyse
  • Mobile Fahrzeugbedienung
  • Datenschnittstelle Mercedes-Benz Vans

 

Für den Mercedes-Benz eVito steht das Paket „Digitalisiertes eVan Management“ zur Verfügung.

Schnelle Hilfe bei Unfällen oder Pannen

Das serienmäßige Mercedes-Benz Notrufsystem und das ab Fahrzeugübergabe aktivierte Pannenmanagement sorgen für Sicherheit beim Fall der Fälle: Unfälle werden sofort registriert und Rettungskräfte automatisch alarmiert. Manuell über die SOS-Taste baut das System alternativ eine Sprachverbindung zur Mercedes-Benz Notrufzentrale auf.

Die Pannentaste ist Teil des Unfall- und Pannenmanagements, die einen Kontakt zum Customer Assistance Center (CAC) hergestellt. Der aktuelle Standort und alle relevanten Fahrzeugdaten werden automatisch übertragen, die passende Hilfe erfolgt sofort. Ausfallzeiten werden reduziert und der weitere Betrieb des Fahrzeuges ist schnell sichergestellt.

8. Prägnant: Neuer Kühlergrill

Aushängeschild ganz vorn: Der neu gestalteten Kühlergrill des neuen Vito, der an die Sonderausstattungen DISTRONIC, Aktiver Brems-Assistent oder lackierte Stoßfänger gekoppelt ist.

9. Innenraum-Update

Im Innenraum: Neue Stoffe, neue Lüftungsdüsen in sportlicher Turbinenoptik, ein optionales Chrom-Paket – eingerahmt von einem hochwertigen Klavierlack-Optik-Element. Und außen: erweiterte Farbpalette der Metallic-Lackierungen, neue Räderoptionen in 17, 18 und 19 Zoll usw.


Der Vito ist längst ein erprobter Partner des Mittelstands, kleiner und mittlerer Betriebe. Neue Assistenzsysteme, eine neue Motorengeneration sowie neue Infotainment-Angebote machen den Midsize-Transporter jetzt noch interessanter. Bei Betriebskosten oder geringen Emissionen spart der Vito kompromisslos wie gewohnt. Höchste Nutzlast und Variantenvielfalt zeichnen den Vito im Segment weiter aus.

eVito Transporter mit Elektro-Antrieb

Mercedes-Benz Vito und eVito jetzt Probe fahren

Terminvereinbarung Probefahrt
Finanzierung
Zubehör
Inzahlungnahme
Garantie

Meine Kontaktdaten

Hinweis zur Datennutzung

Ihre Daten werden verschlüsselt versendet und nur dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie werden nicht an Dritte weitergeleitet. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


Beratung und Konfiguration

Der Mercedes-Benz Vito als Kastenwagen, Mixto und Tourer

Vito Kastenwagen

  • Vito Kastenwagen

Preisliste
Verbrauch kombiniert: 9,0-5,0 l/100km
CO2-Emission kombiniert: 199-150 g/km

Konfigurator

Vito Tourer

  • Vito Tourer

Preisliste
Verbrauch kombiniert: 8,6-5,1 l/100km
CO2-Emission kombiniert: 8,6-5,1 g/km

Konfigurator

Vito Mixto

  • Vito Mixto

Preisliste
Verbrauch kombiniert: 8,6-5,0 l/100km
CO2-Emission kombiniert: 171-150 g/km

Konfigurator

eVito Kastenwagen

  • eVito Kastenwagen

Preisliste
elektr. Reichweite kombiniert: 188 km
Energieverbrauch kombiniert: 199,3-198,7 Wh/km
Konfigurator

eVito Tourer

  • eVito Tourer

Preisliste
elektr. Reichweite kombiniert: 142-186 km
Stromverbrauch kombiniert: 26,1-20,2 kWh/100


Haben Sie Fragen? Gern rufen wir Sie zurück.

(nächstgelegener Standort wird anhand PLZ ermittelt)

Hinweis zur Datennutzung

Ihre Daten werden verschlüsselt versendet und nur dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie werden nicht an Dritte weitergeleitet. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


Ein Plus an Volumen und Effizienz

Durch eine große Laderaumöffnung und einer niedrigen Ladekante wird das Beladen des Transporters vereinfacht. Über die optionale linke Schiebetür kann das Ladegut ebenfalls im Innenraum verstaut werden. Und damit alles an seinem Platz bleibt, sind Lastenverankerungsschienen auf dem Laderaumboden und Zurrschienen an der Seitenwand integriert.

Der Vito arbeitet wirtschaftlich und nachhaltig. Der Grund dafür liegt in den 4-Zylinder-Dieselmotoren mit Common-Rail-Direkteinspritzung, Turboaufladung, dem hocheffizienten Elektromotor und BlueEFFICIENCY Technologie für geringe Verbrauchswerte.

Fahrzeuglänge (mm) Radstand (mm) Max. Laderaumvolumen (m³) Zuladung (kg) Zugelassenes Gesamtgewicht (kg)
Vito Kastenwagen kompakt 4.895 3.200 5,5 929–1.374 2.800-3.200
Vito Kastenwagen lang 5.140 3.200 6,0 904–1.349 2.800-3.200
Vito Kastenwagen extralang 5.370 3.430 6,6 879–1.324 2.800-3.200
Vito Mixto kompakt 4.895 3.200 3,1 865–1.310 2.800-3.200
Vito Mixto lang 5.140 3.200 3,6 840–1.285 2.800-3.200
Vito Mixto extralang 5.370 3.430 4,1 815–1.260 2.800-3.200

Maße und Gewicht zum Vito Tourer.

Das Interieur: geräumig und bequem

Strapazierfähige Stoffbezüge und Polsterungen sorgen für bequemes Sitzen auf Kurz- und Langstrecken, auf Wunsch mit Sitzheizung. Um Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern können Sie optional u.a. auf TEMPOMAT, Multifunktionslenkrad mit Reiserechner, Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC und weiteren Funktionen setzen.

Der Vito ist serienmäßig mit einer Vielzahl an Sicherheits- und Assistenzsystemen ausgestattet: Seitenwind-Assistent, Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST, Fahrer-Airbag und die neueste Generation des Elektronischen Stabilitäts-Programms ADAPTIVE ESP®. Optional ergänzen können Sie z.B. den COLLISION PREVENTION ASSIST, Windowbags und Thorax-Pelvis-Sidebags für Fahrer und Beifahrer sowie das Insassenschutzsystem PRE-SAFE® System.


Mercedes-Benz Vito Vorführwagen

Keine Fahrzeuge gefunden.

Mercedes-Benz Vito Junge Sterne zertifizierte Gebrauchtwagen




Alle anzeigen


Mercedes-Benz Vito Gebrauchtwagen




Alle anzeigen


Alternativen zum Mercedes-Benz Vito

Der neue Mercedes-Benz Sprinter

  • Sprinter Kastenwagen

Verbrauch kombiniert: 10,5-6,5 l/100km
CO2-Emission kombiniert: 249-174 g/km

Mercedes-Benz Citan

  • Citan Kastenwagen

Verbrauch kombiniert: 8,1-4,2 l/100km
CO2-Emission kombiniert: 147-112 g/km

Mercedes-Benz V-Klasse und EQV 2019

  • Mercedes-Benz V-Klasse

Verbrauch kombiniert: 6,7-5,9 l/100km
CO2-Emission kombiniert: 177-155 g/km


Inzahlungnahme: Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen

Verkaufen Sie Ihren aktuellen Transporter ganz einfach


Ausstattung auswählen


Persönliche Angaben

Ankaufpreise können regional unterschiedlich sein. Bitte nennen Sie uns Ihre Postleitzahl.

Hinweis zur Datennutzung

Wir nutzen Ihre Daten, um automatisiert einen Ankaufpreis für Ihr Fahrzeug zu ermitteln. Unser Verkauf wird sich auch gern per E-Mail bei Ihnen melden, um ein individuelles Angebot zu besprechen. Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.





Liste Galerie
Sortieren nach




Liste Galerie
Sortieren nach

Suchauftrag erstellen

Speichern Sie diese Auswahl und lassen Sie sich bei passenden Neuzugängen per E-Mail informieren.


* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Meine Kontaktdaten

(nächstgelegener Standort wird anhand PLZ ermittelt)
(steht im Fahrzeugschein im Feld E)

Sie dürfen mich auf folgende Weise kontaktieren:*

Sie dürfen mich auf folgende Weise kontaktieren:**

Hinweis zur Datennutzung

Ihre Daten werden verschlüsselt versendet und nur dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie werden nicht an Dritte weitergeleitet. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

[1] Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.
[2] Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.
[3] Die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.
[4] Derzeit nur in Deutschland erhältlich
[5] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die NEFZ-CO2-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet.
[6] Angabe bezieht sich auf Vito 119 CDI (140 kW), Heckantrieb, Automatik, Linkslenkung
[7] Nur für Audio 40, drei Jahre Unterstützung bzw. Lizenzkosten ab Werk, danach Verlängerung über Mercedes PRO notwendig.