loading icon
Mercedes-Benz eVito 2020 Tourer & Kastenwagen

Der Mercedes-Benz eVito

Als eVito Tourer und eVito Kastenwagen

Vielseitig, flexibel und mit einem ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis: Der Mercedes-Benz eVito. Ihr Spezialist für Handwerk, Handel und Service, bleibt auch elektromobil ein echter Allrounder.

Der Lokal emissionsfreie eVito Tourer (Stromverbrauch kombiniert: 26,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)[1] mit drehmomentstarker E-Maschine und 421 Kilometern Reichweite[2], ist ein starkes Paket für die elektromobile Wende. Der neue batterie-elektrische eVito Tourer mit dem Plus an Fahrleistung und Reichweite ist der Zukunft gewachsen. Ob als Großraumtaxi, Hotelshuttle oder Fahrzeug für Ride-Sharing: Im Alltag setzt der Mercedes-Benz eVito Tourer neue Maßstäbe. Die hohe Flexibilität und Nutzbarkeit bleiben dank Schnellladefunktion und hoher Reichweite charakterstarke Merkmale.

Optisch unterscheidet ihn nichts vom Vito mit Verbrennungsmotor: Bestens verpackt, sitzt der elektrische Antriebsstrang (eATS), mit einer Spitzenleistung von 150 kW unter der dynamischen Front. Der Energiespeicher der Lithium-Ionen-Batterie befindet sich tief und zentral im Fahrzeug-Unterboden - perfekt für das Fahrverhalten des eVito Tourers, mit dem Sie auch zügig unterwegs sein können: Höchstgeschwindigkeiten von 140 km/h in Serie und 160 km/h als Sonderausstattung sind abseits des Stadtverkehrs möglich.

Der neue eVito Kastenwagen - ab sofort erhältlich!

Es ist soweit: Der neue eVito Kastenwagen ist ab sofort erhältlich. Eines von vielen Highlights ist die neue, größere Batterie, die im Vergleich zum Vorgänger Modell eine deutlich höhere Reichweite von 242 bis 314 km (nach WLTP)[3,4] bietet. Dadurch ist der neue eVito Kastenwagen für noch mehr Einsatzzwecke geeignet als bisher.

Zudem ist der eVan absolut alltagstauglich. Hinsichtlich seiner umfangreichen Ausstattung, seiner attraktiven Leasingraten und der öffentlichen Förderung ist der eVito längst auf Augenhöhe mit einem konventionell angetriebenen Vito. Das heißt für Sie: Mit Blick auf den TCO rechnet sich das Elektro-Modell sehr schnell.

Mehr Reichweite, schneller Laden!

Der neue eVito Kastenwagen ersetzt das 2018 erfolgreich eingeführte Modell. Zu den zahlreichen Verbesserungen zählt neben dem unfangreichen Update des elektrischen Antriebstrangs auch die neue, im Vergleich zum Vorgänger um 70% größere Batteriekapazität. Mit einer Kapazität von 60 kWh erreicht der eVito Kastenwagen nun eine Reichweite von 242 bis 314 km (nach WLTP)[3,4]. Dadurch eignet sich der Transporter nicht nur für den innerstädtischen Verkehr, sondern auch für den Einsatz in städtischen Randgebieten und im ländlichen Raum.

Das entspannte Aufladen ist ebenfalls kein Problem. Der eVito Kastenwagen verfügt zum einen über einen wassergekühlten AC On-Board Lader (OBL) mit einer Ladeleistung von max. 11 kW, ideal für das Laden am Gewerbestandort, auf Betriebshöfen oder an öffentlichen Ladestationen. Zum anderen ist der eVan serienmäßig mit einer CCS-Ladedose ausgestattet. Dank einer serienmäßigen Ladeleistung von maximal 50 kW[5], oder optional maximal 80 kW[5], kann der eVito an einer DC-Schnellladestation in ca. 50 oder 35 Minuten[6] von 10 bis 80% aufgeladen werden.


Mercedes-Benz eVito Tourer

Mercedes-Benz eVito 2020 Tourer
Mercedes-Benz eVito 2020 Tourer an Ladestation
Mercedes-Benz eVito 2020 Tourer Ausstattung
Mercedes-Benz eVito 2020 Tourer an Ladestation

Mercedes-Benz eVito Kastenwagen

Mercedes-Benz eVito 2020 Kastenwagen
Mercedes-Benz eVito 2020 Kastenwagen Laderaum
Mercedes-Benz eVito 2020 Kastenwagen Laderaum
Mercedes-Benz eVito 2020 Kastenwagen an Ladestation

Ein Plus an Volumen und Effizienz

Durch eine große Laderaumöffnung und einer niedrigen Ladekante wird das Beladen des Transporters vereinfacht. Über die optionale linke Schiebetür kann das Ladegut ebenfalls im Innenraum verstaut werden. Und damit alles an seinem Platz bleibt, sind Lastenverankerungsschienen auf dem Laderaumboden und Zurrschienen an der Seitenwand integriert.


Das Interieur: geräumig und bequem

Strapazierfähige Stoffbezüge und Polsterungen sorgen für bequemes Sitzen auf Kurz- und Langstrecken, auf Wunsch mit Sitzheizung. Um Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern können Sie optional u.a. auf TEMPOMAT, Multifunktionslenkrad mit Reiserechner, Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC und weiteren Funktionen setzen.

Der Vito ist serienmäßig mit einer Vielzahl an Sicherheits- und Assistenzsystemen ausgestattet: Seitenwind-Assistent, Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST, Fahrer-Airbag und die neueste Generation des Elektronischen Stabilitäts-Programms ADAPTIVE ESP®. Optional ergänzen können Sie z.B. den COLLISION PREVENTION ASSIST, Windowbags und Thorax-Pelvis-Sidebags für Fahrer und Beifahrer sowie das Insassenschutzsystem PRE-SAFE® System.


Mercedes-Benz eVito Kastenwagen und Tourer jetzt Probe fahren

Oops, an error occurred! Code: 20220517222817206150d6

Beratung und Konfiguration

eVito Kastenwagen

  • eVito Kastenwagen

Verbrauch kombiniert: 25,2-19,7 kWh/100km
CO2-Emission kombiniert: 0 g/km

Konfigurator

eVito Tourer

  • eVito Tourer

Verbrauch kombiniert: 26,1-20,2 kWh/100km
CO2-Emission kombiniert: 0 g/km

Konfigurator


Haben Sie Fragen? Gern rufen wir Sie zurück.

Oops, an error occurred! Code: 20220517222817a740a001

Alternativen zum Mercedes-Benz eVito

Oops, an error occurred! Code: 20220517222817ec766669

Inzahlungnahme: Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen

Wo möchten Sie Ihr Fahrzeug bewerten lassen?


[1] Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

[2] Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung. Die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.

[3] Die Reichweite wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

[4] die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.

[5] Maximale Ladeleistung an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung von 400 Volt, Strom 300 A; die maximale Ladeleistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und dem Ladezustand der Batterie beim Ladestart.

[6] Minimale Ladezeit von 10 bis 80% unter optimalen Bedingungen an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die Ladezeit kann abweichen abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und bei Einsatz zusätzlicher Nebenverbraucher, wie z.B. Heizung.

Oops, an error occurred! Code: 2022051722281796ab2bb4