loading icon
Mercedes-Benz GLS

Mercedes-Benz GLS (vormals GL)

Bei Ihren Mercedes-Benz Partnern Schreiner Wöllenstein und Schloz Wöllenstein.

Wie schon der GL setzt auch der neue GLS1 Maßstäbe in der SUV-Welt und bestätigt seine Position als "S-Klasse unter den SUVs". Der einzige vollwertige Siebensitzer in der europäischen Premium SUV-Welt bringt Sie im Alltag oder abseits des befestigten Straßennetzes sicher an Ihr Ziel.

Der GLS bietet, im Vergleich zum Vorgänger, nach der Modellpflege eine verbesserte Effizienz, erweiterte DYNAMIC SELECT-Fahrprogramme, die neueste Ausbaustufe der Luftfederung AIRMATIC mit dem weiterentwickelten Dämpfungssystem ADS, die Neunstufenautomatik 9G-TRONIC, modernste Assistenzsysteme und die aktuellste Telematik-Generation mit Internetzugang.

"Mehr Sicht für mehr Sicherheit" - mit dem Scheibenreinigungssystem MAGIC VISION CONTROL.
Durch das spezielle Schlauchsystem von Mercedes-Benz wird die Reinigungsflüssigkeit vor die Wischblätter gesprüht. Dreck und Schmutz auf der Scheibe werden so gleich weggewischt.


Der neue Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC2 im AMG Markenlook mit einer Höchstleistung von 430 kW (585 PS), dem eigenständigen Fahrwerk und dem überarbeiteten AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC Getriebe markiert  den Gipfel der GLS-Baureihe. Serienmäßig an Bord sind die AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogramme, die ein Maximum an Variabilität bieten, und der heckbetont ausgelegte AMG Performance Allradantrieb.

Der neue Mercedes-Benz GLS.
Der neue Mercedes-Benz GLS.

Exterieur.

Details in Chromoptik wie die Dachreling, der Unterschutz, die Bordkantenzierstäbe, der Gepäckraumgriff und die Seitenschweller-Zierleiste setzen ansprechende Akzente. Sportlicher tritt die AMG Line Exterieur auf: bestehend aus spezifischer Front- und Heckschürze, seitlichen Trittbrettern, in Wagenfarbe lackierten Kotflügelverbreiterungen und 53,3 cm (21 Zoll) AMG Leichtmetallrädern.

Der neue Mercedes-Benz GLS.
Der neue Mercedes-Benz GLS.

Interieur.

Bis zu sieben Passagiere können ein hervorragendes Platzangebot genießen. Wie bereits der Vorgänger bieten beim neuen GLS alle drei Sitzreihen genügend Ellbogen- und Kopffreiheit. Komfortwerte wie Sitzreihenabstand oder Schulterbreite gehören ganz klar zu den Stärken der Baureihe. Die mittlere Sitzreihe erlaubt mit vielfältigen Einstelloptionen eine hohe Innenraum-Variabilität, unter anderem mit einer Cargo-Stellung zur Optimierung des Gepäckabteils (Volumen von 680 bis 2300 Liter)

Der neue Mercedes-Benz GLS.
Der neue Mercedes-Benz GLS.
Der neue Mercedes-Benz GLS.
 

1 Entsprechend der optimierten Nomenklatur für Mercedes-Benz Pkw.

2 Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 288 g/km.