loading icon

FleetBoard Drivers' League sucht die besten Fahrer 2016.


Vom 01. Juni bis 31. August 2016
geht die FleetBoard Drivers' League mittlerweile in die 12. Runde. Im Alltagseinsatz werden Fahrerinnen und Fahrer aus Europa, Südafrika und China in den Kategorien "Bester Fahrer", "Bestes Team" sowie die "besten drei Fahrer oder Fahrerinnen der Welt" gekürt. Die Gewinner werden anhand ihrer Fahrweisennote in der FleetBoard Einsatzanalyse ermittelt. 

Die Registrierung ist online ab 01. Mai bis zum 31. Juli 2016 möglich: www.driversleague.com

Jeder Teilnehmer legt ein persönliches Profil an und erhält dort einen Überblick über das aktuelle Ranking sowie das der Mitstreiter. 

Für die Qualifizierung der Drivers' League muss ein Team, bestehend aus mindestens drei Fahrerinnen oder Fahrern gemeinsam monatlich eine Mindestkilometerzahl von 12.000 km zurücklegen. 

Im Alltagseinsatz wird gegeneinander angetreten und der Gewinner anhand der Fahrweisennote in der Fleetboard Einsatzanalyse bestimmt. Verschleiß- und verbrauchsrelevante Faktoren wie vorausschauendes Fahren, Geschwindigkeitswechsel und Bremsverhalten ergeben die persönliche Fahrweisennote.

Die drei besten Fahrer Deutschlands gewinnen jeweils*:

  • 1. Platz: Mercedes-Benz Driving Event im Wert von 1.300 € inkl. Anreisekosten
  • 2. Platz: Mercedes-Benz Driving Event im Wert von 800 € inkl. Anreisekosten
  • 3. Platz: Mercedes-Benz Driving Event im Wert von 500 € inkl. Anreisekosten


Das deutsche Gewinnerteam erhält*:

  • 1. Platz: 3x Formel 1 Tickets
  • 2. Platz: 3x Tickets für ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft
  • 3. Platz: 3x Tickets für den ADAC Truck Grand Prix

NEU*: In diesem Jahr werden die zwei genannten Kategorien um eine Dritte erweitern. Ermittelt wird der weltweit beste Fahrer im Vergleich zu allen Fahrern der teilnehmenden Länder. Die 3 weltweit besten Fahrer gewinnen ein Wochenende auf der IAA Nutzfahrzeuge im September 2016 in Hannover.

* Änderungen sind vorbehalten, alle Preise beziehen sich auf die Einlösung in 2017.