loading icon
Sprinter Fahrgestelle

Fahrgestelle

Vielfalt erlaubt Einzigartigkeit.

Jeder unserer Kunden hat einen Arbeitsalltag mit ganz spezifischen Anforderungen. Und da diese ständig größer werden, gibt es die Sprinter Fahrgestelle in zahlreichen Varianten. Egal in welcher Branche Sie tätig sind – der Sprinter lässt sich an Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Mit einer Vielzahl an Baumustern und Varianten sowie über 600 Sonderausstattungen lässt der Sprinter keine Wünsche offen. Das Fahrzeugkonzept gewährleistet, dass sich vielfältigste Auf- und Ausbauten realisieren lassen.

 

  • Normalrahmen- oder Tiefrahmenfahrgestell [1] [2]
  • Jeweils 3 Radstände 
  • Standardfahrerhaus oder Doppelkabine [3]
  • Vielfältige Motorvarianten 
  • Zahlreiche Sonderausstattungselemente 
  • Gewichtsvarianten: Tonnagen von 3,0 bis zu 5,0 Tonnen
  • Auf Wunsch bis zu 3,5 t Anhängelast für ausgewählte Fahrzeugvarianten
  • Bis max. 3.050 kg Zuladung

Herausragende Technik – für den besten Sprinter aller Zeiten.

Hohe Qualitätsstandards und der solide Wiederverkaufswert tragen ebenso zur Gesamtwirtschaftlichkeit des Sprinter bei wie seine hochmodernen Motoren:Mit dem fortschrittlichen 4-Zylinder-CDI-Dieselmotor OM 651 in drei Leistungsstufen und dem souveränen V6-CDI-Dieselmotor OM 642 setzt der Sprinter Maßstäbe hinsichtlich ökonomischer Effizienz und Zukunftssicherheit. Mit der neuen Abgasnorm Euro5b+ Gr. III mit BlueEFFICIENCY-Paket können Sie einen Verbrauch ab 6,7 Liter [4] auf 100 km erreichen.Zu diesem niedrigen Verbrauch reduzieren Sie dank BlueTEC Motoren mit neuer SCR Technologie zudem die Stickoxide. Die Sprinter Motoren im Überblick:

 

  • Sparsamer 4-Zylinder-Dieselmotor in den Leistungsstufen 70 kW, 95 kW und 120 kW
  • V6-CDI-Dieselmotor mit 140 kW
  • Ökonomischer 4-Zylinder-Benzinmotor mit 115 kW
  • Natural Gas Technology wahlweise mit monovalentem Erdgasantrieb oder mit bivalentem Erdgas- und Benzinantrieb

[1] Die Lieferung des Tiefrahmen-Fahrgestells erfolgt in Kooperation mit Firma AL-KO im Zweirechnungsgeschäft.

[2] Tiefrahmen-Fahrgestell mit um 205 mm abgesenkter Rahmenoberkante für besonders anspruchsvolle Aufbauvarianten, auf Wunsch auch mit Luftfederung.

[3] Die Doppelkabine ist nur für das Normalrahmen-Fahrgestell erhältlich.

[4] Beim Sprinter 216/316 CDI Fahrgestell, Euro5b+ Gr. III mit BlueEFFICIENCY-Paket und 7G-TRONIC PLUS.


Zum Transporter Top Deal