loading icon
smart EQ fortwo, forfour und fortwo cabrio

smart EQ fortwo und forfour Leasing ab 199,- Euro ohne Anzahlung

Der smart mit voll-elektrischem Antrieb ist als Stadtauto und für kurze Überlandetappen der perfekte Einsatzwagen. Im Betrieb flüsterleise und lokal emissionsfrei lässt der smart mit electric-drive-Antrieb in der Stadt dank beeindruckender Beschleunigung und ohne schalten zu müssen selbst wesentlich stärkere Fahrzeuge zurück. Ohne Anzahlung können Sie den Elektro-smart als smart EQ fortwo und forfour bereits ab 199,- € pro Monat leasen. 

4.000 Euro Umweltbonus für voll-elektrische Fahrzeuge

Als voll-elektrisches Fahrzeug profitieren smart EQ fortwo und forfour zudem vom vollen Umweltbonus in Höhe von 4.000 Euro. Den Betrag erhalten Sie beim Kauf des Elektro-smart zur Hälfte direkt vom Hersteller und zur anderen Hälfte nach Fahrzeugzulassung vom Bund erstattet.

smart EQ fortwo und forfour - so heißen die neuen smart electric drive

smart wird ab 2020 eine rein elektrische Auto-Marke sein, denn dann rollt jeder neue smart mit Elektroantrieb vom Band. Die Kleinen werden die Größten sein, besagt eine Redewendung, und ganz nach dieser Devise sind es also auch die kleinen smarts, die in Deutschland und Europa die elektrische Vorreiterrolle einnehmen werden. Ganz wichtig dabei: die Technologie-Unterstützung der großen Mutter Mercedes-Benz. Damit auch jeder gleich erkennt und weiß, dass smart und Mercedes-Benz in Sachen Elektromobilität an einem Strang ziehen, ist die Mercedes-Dachmarke für den Elektroantrieb "EQ" ab 2018 auch das Zuhause der elektrischen smarts: aus smart electric drive wird smart EQ fortwo und forfour.


Melden Sie sich zur Probefahrt an – smart mit Elektroantrieb selbst testen


Terminvereinbarung Probefahrt
Finanzierung
Zubehör
Inzahlungnahme
Garantie

Meine Kontaktdaten

Sie dürfen mich auf folgende Weise kontaktieren:*

Sie dürfen mich auf folgende Weise kontaktieren:**

Hinweis zur Datennutzung

Ihre Daten werden verschlüsselt versendet und nur dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie werden nicht an Dritte weitergeleitet. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


Leasingbeispiele für smart EQ fortwo und forfour

Während wir die 2.000 Euro des Herstellers direkt auf den Grundpreis des Fahrzeugs gutschreiben, können Sie die 2.000 Euro, die Sie vom Bund erhalten, als Leasing-Sonderzahlung nutzen. Über eine Laufzeit von 48 Monaten und 40.000 Kilometer zahlen Sie somit nur 199,00 € pro Monat – für den kleinen fortwo genauso wie für den viertürigen forfour mit bis zu 975 Litern Kofferraumvolumen.

Und: Im Gegensatz zum smart electric drive Vorgänger muss beim neuen smart EQ fortwo und forfour keine Batteriemiete gezahlt werden.

smart EQ fortwo 60 kW (81 PS)1 forfour 60 kW (81 PS)1 fortwo cabrio 60 kW (81 PS)1
Kaufpreis ab Werk2 19.559,99 € 20.220,00 € 22.820,00 €
Leasing-Sonderzahlung (=Anteil Umweltbonus Bund)3 2.000,00 € 2.000,00 € 2.000,00 €
Gesamtkreditbetrag 19.559,99 € 20.220,00 € 22.820,00 €
Laufzeit in Monaten 48 48 48
Gesamtlaufleistung 40.000 km 40.000 km 40.000 km
Sollzins gebunden p. a. 2,65 % 1,89 % 2,36 %
Effektiver Jahreszins 2,68 % 1,90 % 2,38 %
Gesamtbetrag 11.552,00 € 11.552,00 € 12.992,00 €
48 mtl. Leasingraten à4 199,00 € 199,00 € 229,00 €

Unser Tipp: Mit eins energie E-Mobil-Paket 10,- Euro günstiger leasen

Das smart center Chemnitz und eins energie arbeiten zusammen für einen attraktiven und sicheren Start in die Zukunft der Elektromobilität: Mit dem E-Mobil-Paket bietet eins energie neben dem günstigen Stromtarif für das Laden Ihres voll-elektrischen smart EQ fortwo oder forfour auch die passende Ladestation zum Ratenkauf für Ihr Zuhause an. Dabei profitieren Sie mit einsstrom E-Mobil vor allem nachts und am Wochenende von besonders günstigen Strompreisen. Diese gelten natürlich auch für Ihren kompletten Strombedarf im Haushalt. Die optionale Ladestation hat eine Ladeleistung von 11 kW und wird von ausgewählten eins-Partnern je nach Wunsch in Ihrer Garage oder Ihrem Carport installiert.

Die Kooperation erlaubt es, den Leasingpreis um zehn Euro zu senken. Somit starten Sie bereits ab 189,- Euro Leasingrate voll-elektrisch in den Stadt- und Pendlerverkehr – natürlich weiterhin ohne Anzahlung!

Reichweite und Batterie – 8 Jahre Garantie im elektrischen smart

Auf das Batteriepaket, das in Kamenz in Sachsen entwickelt und gefertigt wird, gewährt smart 8 Jahre und bis 100.000 km Garantie. Die Normreichweite einer Akkuladung gibt smart im Idealfall mit 155 bis 160 Kilometern an. Mit ganz schwerem „Gasfuß“ haben wir 90 Kilometer erreicht, bei vorausschauender Fahrweise mit den üblichen Nebenverbrauchern Klimaanlage, Fahrlicht und Radio aber immerhin noch 120 Kilometer. Für den Alltag ist das absolut ausreichend. Machen Sie den Test: Wie viele Kilometer fahren Sie täglich zur Arbeit, zum Sport, zum Einkaufen? Sind es weniger als 120 Kilometer, sogar weniger als 90 Kilometer? Vielleicht kämen Sie mit einer Stromladung sogar mehrere Tage weit? Dann werden Sie viel Freude haben mit den elektrischen smart EQ fortwo und forfour. 

smart EQ fortwo
smart EQ forfour
smart EQ fortwo Akku
smart EQ fortwo cabrio

Viel Serienausstattung mit Klimaautomatik und Soundpaket

Alle smart mit Elektroantrieb haben bereits viel Serienausstattung an Bord: So ist das Paket „cool & audio“ inklusive, mit Klimaautomatik, Bluetooth-Übertragung, USB- und AUX-Anschlüssen und voller Konnektivität mit Ihrem Smartphone und Ihrer Lieblingsmusik. Auch wird der voll-elektrische Antrieb immer mit einem Automatik-Getriebe gekoppelt. Im Verbund mit der radarbasierten Rekuperation fahren die voll-elektrischen smart EQ fortwo und forfour besonders umweltfreundlich. Das Fahrzeug kontrolliert im Komfort-Modus den vorausfahrenden Verkehr und reguliert die eigene Geschwindigkeit, um im Schubbetrieb und beim Bremsen die nicht benötigte Energie zum teilweisen Wiederaufladen des Akkus zu nutzen. Mit dem serienmäßigen Ladeanschluss ist der elektrische smart aber auch über das heimische 220V-Stromnetz zum Beispiel über Nacht in 5,5 bis 6 Stunden vollgeladen. Die Steuerung des Ladevorgangs können Sie bequem über eine App auf dem Smartphone übernehmen und auf Wunsch auch festlegen, dass das Fahrzeug am Morgen auf Ihre Wohlfühltemperatur vorklimatisiert ist.

22-kW-Bordlader mit Schnellladefunktion

Für die neuen smart EQ fortwo und forfour ist erstmals in der Modellgeschichte der Elektro-smarts eine Schnellladefunktion erhältlich. Mit Hilfe des starken 22-kW-Bordladers rüsten Sie Ihren elektrischen smart für das Powerladen an der heimischen Wallbox oder öffentlichen Ladestationen: In unter 40 Minuten lädt der Elektro-smart über den 22-kW-Schnelllader seinen Akku z.B. von 10 auf 80 Prozent. Sie essen also eine Kleinigkeit, erledigen einen schnellen Einkauf oder Arzttermin und in der Zwischenzeit macht sich Ihr smart EQ fortwo oder forfour wieder einsatzbereit für den nächsten Termin. Diese Ausstattung kostet 840,00 € und lohnt sich besonders für Fahrer, die mit ihrem smart sehr viele Strecken fahren oder nicht tagsüber während der Arbeit oder erst abends zuhause laden können oder möchten.

22-kW-Bordlader mit Schnellladefunktion
smart electric drive Standheizung

Standheizung inklusive und empfehlenswertes Winterpaket

Somit ist die Standheizung beim smart mit electric-drive-Antrieb inklusive. Auch bei sehr kalten und bei Minustemperaturen wärmt das Fahrzeug den Innenraum nach Ihren Wünschen auf, wenn es am Ladekabel angeschlossen ist. Als eine sinnvolle Sonderausstattung empfehlen wir zudem das Winterpaket, das Sitzheizung, beheizbares Lenkrad und zusätzliche Fahrzeugdämmung enthält. So werden Fahrer und Beifahrer an kalten Tagen direkt am Körper – an Rücken, Beinen und Händen – effizient aufgewärmt und warmgehalten und die Fahrzeugheizung kann stromsparend heruntergeregelt werden. Das Winterpaket kostet für smart EQ fortwo und fortwo cabrio 350,00 € und für den größeren smart EQ forfour 580,00 €. 

smart electric drive Winter-Reichweite
smart EQ  fortwo Innenraum
smart electric drive Batterie-Reichweite
smart EQ fortwo edition

Farben für smart EQ fortwo und forfour

Exklusiv für den elektrischen smart wird in der edition nightsky die Farbe Pacific Blue angeboten. Diese Farbe zeigt in Kombination mit der tiefschwarzen Karosserie dezent und doch eindringlich, dass hier ein ganz besonderer smart unterwegs ist. Doch auch die übrigen Farben lassen keine Langeweile aufkommen. Unter Dutzenden Farbkombinationen findet sich sicherlich auch Ihr Favorit - von dezent über bunt bis ausgeflippt. Mit seiner großen Farbpalette eignet sich der elektrische smart eq fortwo und forfour auch bestens für Folierungen, Logos und kreative Kampagnen. 

smart EQ fortwo forfour Farben

smart mit electric drive im Winter - Reichweite und Fahrsicherheit

Mit einem Kleinwagen in den Schnee, vielleicht sogar in alpine Höhenlagen? Das gelingt im smart mit Elektroantrieb erstaunlich gut. Denn zum Einen befinden sich Elektromotor und Leistungselektronik im Heck des Fahrzeugs, beschweren also die angetriebene Achse und das sorgt für Traktion selbst auf Eis und Schnee. Die Batterie im Boden des Fahrzeugs ermöglicht zum Anderen einen tief liegenden Schwerpunkt, wodurch sich das Fahrzeug auch auf schneebedeckter Fahrbahn mit gutem Geradeauslauf und sicherer Kurvenlage auszeichnet.

Vorausgesetzt natürlich, man übertreibt es nicht oder fordert die Haftgrenze der Winterbereifung bewusst heraus. Dann greifen die elektronischen Fahrsicherheitssysteme ein: ESP und Traktionskontrolle sind in smart EQ fortwo, fortwo cabrio und forfour serienmäßig an Bord und unermüdlich zur Stelle, damit das Fahrzeug auch auf Schnee und Eis, bei Glätte und rutschigem Untergrund sicher unterwegs ist.

smart EQ fortwo Wendekreis

Für den Slalom zwischen den Schneewehen kommt schließlich der hervorragende Wendekreis des smart mit Elektroantrieb zum Tragen: 8,65 Meter im viertürigen smart EQ forfour und sogar nur 6,95 Meter im kompakten smart EQ fortwo und fortwo cabrio lässt das Fahrzeug quasi auf der Stelle wenden. Zum Vergleich: ein üblicher Kompaktwagen braucht etwa 11 Meter. 

Doch was ist mit der Reichweite? Bei Benzin- und Dieselmotoren akzeptieren wir an kalten Wintertagen und bei schlechten Fahrbahnbedingungen 10 bis 15 % Mehrverbrauch, was sich im Gegenzug ja auch mit 10 bis 15% weniger Reichweite pro Tankfüllung bemerkbar macht. Genau so ist es auch beim smart mit electric-drive-Antrieb: häufiger Einsatz der Heizung und Lüftung für angenehme Temperaturen im Innenraum und freie Sicht sowie die geringere Haftung beim Anfahren und Beschleunigen auf verschneiter Straße sorgen auch beim Elektroantrieb für weniger Reichweite im Winter. Unser Tipp: Kalkulieren Sie pro Akkuladung etwa 20 Kilometer weniger Reichweite im Winterbetrieb, als Sie es sonst gewohnt sind. Machen Sie dann Ihre eigenen Erfahrungen, wie sehr sich die Reichweite bei Ihrem Fahrprofil und Ihrer Fahrstrecke im Winter tatsächlich verändert.

1.200 Euro günstiger: Betriebskosten des smart mit Elektroantrieb

Bei einem Stromverbrauch von 12,9 bis 13,1 kWh pro 100 Kilometer1 und einem kWh-Preis von 0,26 Euro betragen die Verbrauchskosten des smart mit electric-drive-Antrieb mit 60 kW (81 PS) nur etwa 3,40 Euro pro 100 Kilometer. Wenn Sie mit Ihrem Stromanbieter einen Sondertarif für die Nacht vereinbaren – also in der Nacht Ihren smart EQ fortwo oder forfour laden –, kann der Preis sogar auf 0,22 Euro pro kWh und somit auf 2,90 Euro pro 100 Kilometer sinken.

Der im Verbrauch günstigste smart mit Benzinmotor und 52 kW (71 PS) verbraucht 4,1 bis 4,2 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer und kostet somit bei einem Literpreis von 1,459 Euro etwa 6,10 Euro. Bei 40.000 Kilometern in 48 Monaten ergeben sich selbst ohne Strom-Sondertarif bereits 1.090 Euro Ersparnis für den voll-elektrischen Antrieb. Auch entfällt beim Elektro-smart während des gesamten Leasing-Zeitraums die Kfz-Steuer, die beim smart mit dem vergleichbaren Benzinmotor noch einmal 80 Euro kosten würde. Macht unterm Strich fast 1.200 Euro Ersparnis in 48 Monaten. Sorgenfrei. Denn die Batterie hat 8 Jahre und bis 100.000 km Garantie.

Fast die Hälfte sparen durch günstige Werkstattkosten

Ein richtig großer Vorteil des Elektroantriebs im smart EQ fortwo und forfour gegenüber dem Verbrennungsmotor fällt sofort auf: der Antrieb ist denkbar einfach. Es gibt einen Elektromotor, es gibt einen Akku, das ist alles. Natürlich sind diese Baugruppen in sich durchaus komplex, aber sie müssen nicht gewartet werden. Es gibt kaum noch bewegliche Teile im Motor, es gibt kein Öl mehr, das zur Schmierung zirkulieren muss, es erfolgt keine Zündung, keine Verbrennung, kein Abgas. Es gibt also auch weder Zündkerzen noch Öl- oder Benzinfilter noch Katalysator oder Auspuff. Somit müssen alle diese Dinge auch nicht mehr geprüft und gereinigt oder bei Verschleiß ersetzt werden. Das macht den smart mit electric-drive-Antrieb in den Werkstattkosten sehr günstig.

In dieser Beispielrechnung haben wir die notwendigen Reparaturen und Wartungen über eine Laufzeit von 4 Jahren und max. 80.000 km verglichen. Bitte beachten Sie: es handelt sich um gerundete Preisangaben auf Basis der Verrechnungssätze im smart center Chemnitz. Der Stundensatz sowie die Preise der Servicepakete können in anderen Regionen und Autohäusern andere sein. Auch konnten unvorhergesehene Reparatur- und Verschleißarbeiten natürlich nicht berücksichtigt werden.

Alle Angaben gerundet und inkl. 19% MwSt. 12 Monate oder 20.000 km 24 Monate oder 40.000 km 36 Monate oder 60.000 km 48 Monate oder 80.000 km
smart EQ fortwo 60 kW Elektroantrieb
Service A 70 € 70 €
Service B 95 € 95 €
Starterbatterie erneuern 230 €
Trocknerpatrone erneuern 50 €
Bremsflüssigkeit erneuern 90 €
Summe
700 €
smart fortwo 52 kW Benzinmotor
Service A 245 € 245 €
Service B 285 € 285 €
Bremsflüssigkeit erneuern 80 €
Zündkerzen erneuern 80 €
Summe
1.220 €

In vier Jahren Leasingdauer spart der smart mit Elektroantrieb bereits über 500 Euro an Wartungs- und Verschleißkosten. Nicht aufgeführt, aber sehr wahrscheinlich, ist zudem in dieser Zeit ein Wechsel der Bremsbeläge beim smart mit Verbrennungsmotor. Somit kommt es dann fast hin, dass der elektrische smart in vier Jahren planmäßig nur etwa die Hälfte der üblichen Werkstattkosten benötigt.

Warum brauchen smart EQ fortwo und forfour aber voraussichtlich keine neuen Bremsbeläge? Da das Fahrzeug rekuperiert, also überschüssige Energie sofort in den Akku zurück fließen lässt, wenn der Fahrer vom Gaspedal geht, verzögert der smart mit electric-drive-Antrieb auch ohne Einsatz der Bremsen deutlich. Besonders bei vorausschauender Fahrweise ist es also möglich, allein über das "Vom-Gas-gehen" das eigene Tempo anzupassen und im Verkehr mitzuschwimmen. Das schont die Bremsen und senkt durch die Rückgewinnung der Antriebsenergie gleichzeitig den Stromverbrauch.

smart EQ fortwo

Vollelektrisch mit smart EQ fortwo, forfour und fortwo cabrio

Der smart mit electric-drive-Antrieb ist das perfekte Auto für die Stadt. Bei konventionellen Benzin- und Diesel-Antrieben steigen auf Kurzstrecken und bei viel Stop and Go der Verbrauch und Verschleiß. Der voll-elektrische Antrieb im smart EQ fortwo und forfour hingegen hat damit keine Probleme. Das typische „Warmfahren“ braucht er nicht, es fließen kein Motoröl und kein Benzin und auch ein Anlasser ist nicht an Bord – der Elektro-smart funktioniert einfach auf Knopfdruck. Zudem gibt es trotz des Batteriepakets im Fahrzeugboden keine Platzeinschränkungen gegenüber dem smart mit Verbrennungsmotor – weder im Innenraum für Fahrer und Beifahrer noch im Kofferraum. Denn die aktuelle Modellreihe des smarts wurde von Anfang an auch als electric drive konzipiert. In welcher Karosserieform der smart mit Elektroantrieb nun aber zu Ihnen nach Hause kommt, das entscheiden Sie.

smart EQ fortwo

smart EQ fortwo edition nightsky

Mobil sein auf die nachhaltige Art.

Mehr zum elektrischen smart EQ fortwo.

smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo cabrio edition

Open-Air-Feeling auf leisen Sohlen.

Mehr zum elektrischen smart EQ fortwo cabrio.

smart EQ forfour

smart EQ forfour

Echter Fahrspaß, der die Ressourcen schon.

Mehr Informationen zum elektrischen smart EQ forfour.


Foto: Christoph M. Schwarzer
Zum Fahrbericht des smart EQ fortwo

Hinterachsen-Antrieb mit 60 kW-Motor, kontinuierliches Beschleunigen, unproblematisches Aufladen und urbaner Fahrspaß auf ganzer Linie.

Zum Fahrbericht des smart EQ fortwo


smart EQ fortwo und forfour gebraucht kaufen

Der smart mit Elektroantrieb überzeugt durch lange 8 Jahre Garantie bis 100.000 km auf den verbauten Hochleistungsakku, Made in Germany. Gute Gründe also, sich den elektrischen smart auch als Gebrauchtwagen genauer anzuschauen. Bei unseren smart electric drive Vorführwagen und Jahreswagen mit Erstzulassung 2017 profitieren Sie zudem von Herstellergarantien auf das gesamte Fahrzeug bis 2019. Mit den optionalen Garantie-Zusatzpaketen können Sie die Herstellergarantie sogar auf bis zu 12 Jahre verlängern. Ein Plus auch beim Wiederverkauf, denn diese Garantie für Ihren smart electric drive oder smart EQ fortwo und forfour ist übertragbar. Der Abschluss des Garantie-Zusatzpakets ist innerhalb von 24 Monaten nach Erstzulassung des Fahrzeugs möglich.


Liste Galerie
Sortieren nach






Liste Galerie
Sortieren nach

Suchauftrag erstellen

Speichern Sie diese Auswahl und lassen Sie sich bei passenden Neuzugängen per E-Mail informieren.


* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

1 Stromverbrauch (kombiniert): 13,1–12,9 kWh/100 km, CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km.

EQ Modelle mit 4,6kW Bordlader:
Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ- CO2 -Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein.

EQ Modelle mit 22kW Bordlader:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

2 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, zzgl. lokaler Überführungskosten.

3 2.000,00 € Anzahlung, Rückerstattung als Umweltbonus vom Bund nach Zulassungsnachweis (Antrag und Verwendungsnach-weis beim BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, ist vom Leasingnehmer vorzunehmen). Der Umwelt-bonus vom Bund in Höhe von 2.000,00 € gilt für antragberechtigte Antragsteller, er endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens jedoch am 30. Juni 2019. Mehr Infos unter: www.smart.com.

4 Ein Leasing-beispiel der Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart. Stand 10.03.2017. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Das Leasingangebot ist gültig bei Bestellung bis zum 30.09.2018 und nur, solange der Vorrat reicht.