loading icon
GLC Coupé

Das neue Mercedes-Benz GLC Coupé.

Bei Ihren Mercedes-Benz Partnern Schloz Wöllenstein und Schreiner Wöllenstein.

Typische Coupé-Stilelemente verbinden sich mit der Designsprache aktueller SUV-Modelle. 

Highlights.

DYNAMIC BODY CONTROL
Hohe Agilität wird durch das Sportfahrwerk mit Direktlenkung ermöglicht. Das optionale Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung sorgt für eine Dämpfungsregelung von dynamisch bis komfortabel. 

Sportsitze in Bicolor-Design
Sitze im AMG Line Interieur - auf Wunsch bicolor in cranberryrot/schwarz

Sport Utility Coupé
Athletische SUV-Elemente und elegante Coupé-Linien sowie ein dominanten Diamantgrill mit einer Lamelle. 

AMG Line Exterieur
Mit AMG Styling, Chrom-Paket, AMG Leichtmetallrädern (Mischbereifung und breitere Radhäuser hinten).

Sport-Abgasanlage
Motorsound in den Programmen "Sport" und "Sport+" für ein volleres und intensiveres Klangbild.


Exterieur.

Agil & ausdrucksstark

Breite Schultern der Karosserie und die horizontal orientierten Rückleuchten sorgen für einen sportlichen, selbstbewussten Look. Dieses Auftreten wird durch den Diamantgrill mit einer Lamelle verstärkt. Eines von vielen Details, mit denen das Coupé von der Dachlinie über das kraftvolle Heckdesign bis hin zu den serienmäßigen 18 Zoll (45,7 Zentimeter) großen Leichtmetallrädern überzeugt.

GLC Coupé
GLC Coupé
GLC Coupé
GLC Coupé

Interieur.

Progressiv & exklusiv

Ein Ambiente, das begeistert. Dafür sorgen u.a. serienmäßige ARTICO Sitze, die weiche Haptik der Oberflächen, die puristisch-moderne Mittelkonsole sowie schwarze Zierelemente in Klavierlackoptik. Unterstrichen wird der dynamische Charakter des Sportcoupés durch die Instrumententafel, die das horizontale Zierelement in Silberchrom aufgreift. Bei umgeklappten Fondsitzen fasst der Laderaum bis zu 1.205 Liter.

GLC Coupé
GLC Coupé

Acht Modellvariante.

Es besteht die Wahl zwischen vier Dieselantrieben und vier Benzinern, darunter ein Plug-In Hybrid sowie ein leistungsstarkes Modell von Mercedes-AMG.

Den Einstieg bilden die Vierzylinder-Dieselmodelle GLC 220 d und GLC 250 d 4MATIC Coupé mit einem Leistungsspektrum von 125 kW (170 PS) bis 150 kW (204 PS) sowie der Vierzylinder-Benziner GLC 250 4MATIC Coupé mit 155 kW (211 PS). Die Markteinführung startet im Herbst mit diesen Motorisierungen. Bereits Ende 2016 folgen weitere Modelle.

Mercedes-Benz bietet mit dem GLC 350 e 4MATIC Coupé auch einen Plug-In Hybriden an, der agilen Allradfahrspaß mit geringsten Verbrauchs- und Emissionswerten kombiniert: Lediglich 59-64 g CO2/km* emittiert das 235 km/h schnelle Mid-Size-SUV mit einer Systemleistung von 235 kW (320 PS) und setzt damit einen neuen Klassenbestwert. Bis über 30 km rein elektrisch und damit emissionsfrei kann der Teilzeitstromer fahren und beschleunigt bei Bedarf dank Boost-Funktion in 5,9* Sekunden auf 100 km/h.

Für dynamisch orientierte Coupé-Fans ist das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé die richtige Wahl: Das leistungsstarke Top-Modell zeichnet sich durch perfekte Onroad-Performance, ein dynamisches Design und eine attraktive Ausstattung aus. Der V6-Biturbomotor leistet 270 kW (367 PS) und beschleunigt das Coupé in weniger als 5* Sekunden auf Tempo 100.

Modellüberblick*

GLC 220 d
4MATIC Coupé
GLC 250 d
4MATIC Coupé
GLC 250
4MATIC Coupé
Leistung kW (PS)125 (170)150 (204)155 (211)
Drehmoment Nm400500350
Verbrauch l/100 km5,05,07,0
CO2 g/kmab 131 gab 131 gab 159 g
0-100 km/h8,3 s7,6 s7,3 s
Vmax km/h210222222
MarkteinführungHerbst 2016Herbst 2016Herbst 2016

* vorläufige Werte