loading icon
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Ein Wunder an Flexibilität und Großzügigkeit.

Welches Ziel Sie auch ansteuern, das T-Modell der C-Klasse* ist bestens darauf vorbereitet. Mit dem leistungsstarken Motor, dem großzügigen Wohlfühl-Innenraum und einem äußerst flexiblen Transportmanagement ist dieses elegante Auto ein Meister der Anpassung. Ob spontaner Städte-Trip oder Sommerurlaub mit Kind und Kegel: das T-Modell passt sich stets Ihren Wünschen an und garantiert komfortable Mobilität in jeder Lebenslage. Genießen Sie die Freiheit!

Exterieur.

Pure Ästhetik erwartet Sie, denn das C-Klasse T-Modell besticht durch sein dynamisch-sinnliches Äußeres. Mit einem spannungsreichen Wechsel aus schwungvollen Linien und harten Kanten, aus konkaven und konvexen Flächen beeindruckt die Karosserie der C-Klasse. Die markante Frontpartie mit scharf eingeschnittenen LED- Scheinwerfern, vergrößerte Lufteinlässe und ein von klarer Eleganz geprägtes Heck bilden eine überzeugende Performance.

Kultiviert-sportlich kommen die drei charakterstarken Ausstattungslinien des C-Klasse T-Modells von Mercedes daher. Schon die Entscheidung für die Lieblings-Kühler-Front bietet Flexibilität ohne Kompromisse. Eine breite Auswahl an möglichen Lackfarben und Rad-Varianten in raffinierten Speichendesigns sorgen auch in dieser Hinsicht für maximale Individualität.

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Interieur.

Großzügigkeit kennzeichnet das Innere Ihres C-Klasse T-Modells. Mit dem Plus an Raum ist jede Menge individuelle Freiheit verbunden – ob für Sie, Ihre Mitfahrer oder Ihr Gepäck. 45 mm mehr Beinfreiheit im Fond sind speziell bei längeren Fahrten ein wohltuendes Erlebnis. Das Ladevolumen ist sagenhaft. Und auf bloßen Knopfdruck lässt sich noch mehr Transport-Raum schaffen: So ist nicht nur die dreiteilige Fondsitzlehne ganz komfortabel vom Heck aus entriegelbar, auch die Laderaumabdeckung hebt sich auf Wunsch an.

Ganz in Mercedes-Manier ist das Cockpit übersichtlich und elegant gehalten, die Materialien ausgesucht und hochwertig verarbeitet. Jede Menge geniale Lösungen erhöhen den Bedienkomfort. Beispiel: Ein Touchpad in der Mittelkonsole ermöglicht es, wichtige Fahrzeuginformationen per Handschrifteingabe oder einem einfachen Tippen bzw. Wischen zu steuern. Die Bedienung ist dabei so einfach wie der Umgang mit Ihrem Smartphone.

Innovative Assistenz-, Navigations- und Kommunikationssysteme sorgen für optimale Servicequalität im digitalen Zeitalter. Eine Hilfe, die man nicht mehr missen möchte, ist z. B. der integrierte Aktive Einpark-Assistent. Er manövriert Ihren Wagen automatisch in jede Parklücke und nimmt Ihnen dabei alle Lenk- und Bremsvorgänge ab. Eine 360 Grad-Kamera bietet echten Rundumblick.

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell
Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Highlights.

  • Losfahren und beeindrucken: der stilvoll-elegante Auftritt Ihres C-Klasse T-Modells sorgt für neidische Blicke Sehen und gesehen werden: das LED Intelligent Light System garantiert maximale Aufmerksamkeit – und begrüßt den Fahrer mit einem sympathischen Augenzwinkern
  • Einladen und glücklich sein: dieses Auto ein echtes Transportwunder – und mit dem optionalen KEYLESS-GO Komfort-Paket ist das Beladen ein Kinderspiel
  • Anpassen und Weiterfahren: mit der optionalen Luftfederung AIRMATIC lässt sich das Fahrwerk Ihres C-Klasse T-Modells anheben bzw. absenken
  • Wohlfühlen und genießen: das unbeschreibliche Komfortgefühl im Inneren des T-Modells wird Sie nicht mehr loslassen

Modellvarianten.

Drei Design- und Ausstattungslinien (AVANTGARDE, EXCLUSIVE, AMG Line)


* Kraftstoffverbrauch innerorts (in l/100 km): 5,5 - 5,1 (C 180 d); 7,0 - 6,7 (C 180)
Kraftstoffverbrauch außerorts (in l/100 km): 4,1 - 3,8 (C 180 d); 4,9 - 4,6 (C 180)
Kraftstoffverbrauch kombiniert (in l/100 km): 4,6 - 4,3 (C 180 d); 5,7 - 5,4 (C 180)
CO2-Emissionen (in g/km): 120 - 109 (C 180 d); 132 - 125 (C 180)

Dieses Fahrzeugmodell gibt es auch als Plug-In Hybrid – jetzt testen

Dieses Fahrzeugmodell gibt es auch als Plug-In Hybrid