loading icon

Schreiner & Wöllenstein spendet 1.400 Euro für die Rottaler Kinderkrebshilfe.

Spendenübergabe an die Rottaler Kinderkrebshilfe

Pfarrkirchen - Stefan Wöllenstein, Geschäftsführender Gesellschafter, und Dr. Ulrich Thibaut, Präsident des Rottaler Golfclubs, überreichten eine Spende in Höhe von 1.400 Euro an die gemeinnützige Rottaler Kinderkrebshilfe. Beim diesjährigen Schreiner & Wöllenstein Golf Cup wurden für den guten Zweck 700 Euro gesammelt, die Summe wurde vom Autohaus Schreiner & Wöllenstein auf 1.400 Euro verdoppelt. "Es ist uns ein großes Anliegen, die Rottaler Kinderkrebshilfe mit einer Spende zu unterstützen. Was hier für die kleinen Patienten und deren Familien geleistet wird, verdient unser aller Anerkennung“ so Stefan Wöllenstein. Um dieses Engagement auch finanziell zu fördern, spenden wir gerne anlässlich unseres Golfturniers" bekräftigt Herr Dr. Ulrich Thibaut.

Entgegen nahm den Spendenscheck der 1. Vorsitzende der Rottaler Kinderkrebshilfe, Josef Hofbauer, der sich im Namen des gemeinnützigen Vereins für das Engagement von Schreiner & Wöllenstein und den Mitgliedern des Golfclubs bedankte.

von links: Dr. Ulrich Thibaut, Josef Hofbauer und Stefan Wöllenstein.
Schreiner & Wöllenstein spendet 1.400 Euro für die Rottaler Kinderkrebshilfe.