loading icon

Golfbenefizturnier bricht alle Rekorde.


94 Teilnehmer
und 8.000 Euro für die Mittelschulen im Rottal – das diesjährige Rotary Golfturnier „Aktion Schulen“ Ende April in Brunnwies war ein absoluter Erfolg.

Stefan Wöllenstein, Geschäftsführender Gesellschafter der Schreiner Wöllenstein GmbH & Co. KG, hat sich beim 10. Turnier im Hartl Resort für die Förderung der Jugend ausgesprochen. Gemeinsam mit anderen Sponsoren hat der ambitionierte Golfer an dem Projekt teilgenommen.

Der Erlös geht komplett an die Mittelschulen Bad Griesbach, Pocking, Rotthalmünster und Ruhstorf.

An der Universität Passau werden Studenten in speziellen Pädagogikseminaren zu „Lernpaten“ ausgebildet. Ihr Einsatz erfolgt dann an den Mittelschulen zur Unterstützung junger Menschen auf dem Weg in die berufliche Zukunft.

Dieses Projekt ist bisher einmalig und vorbildlich für ganz Bayern.

Also Daumen hoch und weiter so!